Yoga und Bewegung

Tue es und du wirst mit Wohlgefühl, Fokus, Gesundheit, und vielem mehr, belohnt. 
Ich unterrichte seit 2002 Yoga und freu mich dich auf der Matte zu begleiten.

Yoga, Atmen und Bewegung 

Morgenglücks-momente

Montags
Mittwochs

Bitte anmelden bis 20h am Vorabend! Danke
079 200 27 27

Ich nehme dich mit auf eine Reise, des Hinspürens, des Atmens, der Dankbarkeit, auch ein bisschen HITT und Cardio. Die Natur drumherum, Innenschau und auch Tönen sind Elemente die gern in meine Stunden mit einfliessen.

Twint +41 79 200 27 27

Kundalini Yoga 

Donnerstags, 7-8h
Kundalini Yoga bei 30 Grad

Wenn Du in Zürich wohnst, beginne deinen Tag mit mir.

Wo?
Yogaholics United
Anmeldung und weitere Infos zu den Yogastilen über das Studio.

Intensive 
Zürich, Hasenrain, Albisrieden

Intensivwoche: 29. Juli bis 2. August.
Täglich 7.30-9.00
5 Tage jeden Morgen 90 Minuten Bewegung, Verbindung zur Natur und Atmen. Ich freue mich mit dir kraftvoll die Tage zu beginnen.

Morgenglücksmomente

Nimm dir deine Zeit, um bei Dir zu beginnen. Öffne dein Herz mit Dankbarkeit. Erfreu dich an der Natur um dich herum. Bewege dich, werde so richtig wach mit intensivem Atmen und Cardio.
Lass dich überraschen wie schön ein Tag ist , den du mit dir im Einklang beginnst.
Es fliessen  ganz verschiedenen Einflüsse aus dem Kundalini Yoga, Naam Yoga, dem Shukshma Vyayama, Trainingseinheiten mit High Intensity Training, Tönen und Innenschau ein. So dass Du aus der Ruhe, ausgerichtet und verbunden in deinen Tag starten kannst!

Für alle Alterstufen und Levels geeignet.

Shukshma Vyayama

Sukshma Yoga Energie Techniken, Asanas, Bandhas, Mudras, Atem & Klang

Sukshma Vyayama stammt aus dem traditionellen Yoga der Energie und wurde zum ersten Mal von Dhirendra Brahmachari im Buch „Yoga hilft heilen“ veröffentlicht.

Der gesamte Körper wird systematisch mit sehr wirkungsvollen Atem- und Körpertechniken vitalisiert.

Sie sind einfach durchzuführen und für Menschen jeden Alters geeignet. Dieses effektive Training dient zur körperlichen, geistigen und seelischen Gesunderhaltung und Entwicklung von ganzheitlichen Fähigkeiten.

Alle Prozesse im Körper laufen ruhiger und systematischer ab. Durch gezielte Stimulation des autonomen Nervensystems (Parasympathikus) werden alle aufbauenden Prozesse aktiviert.

Energie wird spürbar, aus der Glück, Gesundheit und Langlebigkeit entsteht.

Hier ein interessantes Video dazu.

Bikram Yoga 

Bikram Yoga ist eine Serie von 26 klassischen Hatha Yoga Übungen und 2 Atemübungen, die in einem 40 Grad warmen Raum mit 40% Luftfeuchtigkeit praktiziert werden. Es trainiert und kräftigt auf unvergleichbare Weise deinen Körper, Geist und Seele. Basierend auf einem wissenschaftlich nachgewiesenen Pfad zur Gesundheit ist Bikram Yoga bekannt für seine vielfältigen medizinischen Vorteile und für seine ausserordentliche Fähigkeit, deinen Geist zu trainieren, fokussieren und gleichzeitig zu beruhigen. 
 
Die Bikram Yoga Serie hat eine hohe therapeutische Wirkung für alle Menschen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. In der Tat: Gerade Personen mit Verletzungen und die in Folge ausser Form sind, oder die mit ernsthaften medizinischen Problemen zu kämpfen haben, sind oftmals die Ersten, die die unglaubliche Wirkung von Bikram Yoga spüren werden! Die 26 Übungen arbeiten synergetisch und aufbauend, um den totalen Workout jedes Systems im Körper zu gewährleisten und optimale Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Die Übungen sind nach fester Reihenfolge aufbauend angelegt, sodass jede Position die Muskeln und die Gelenke aufwärmt, die in der nächsten Position trainiert werden, um dem Körper eine sichere und tiefere Dehnung zu ermöglichen. Bikram Yoga dehnt, drückt und massiert auch innere Organe, spült das Herz-Kreislauf-System durch, regt den Stoffwechsel an, aktiviert unsere Lymphdrüsen und stimuliert unser Hormon- und Nervensystem.
 
Die zusätzliche Hitze und Luftfeuchtigkeit fördern die Entschlackung und Entgiftung des Körpers, was dem Körper hilft sich wieder besser selbst regulieren zu können, um in Folge das Immunsystem zu stärken.

Hatha Yoga 

Hatha Yoga ist ideal für Yoga Einsteiger, die sich mit den Asanas, das sind Körperstellungen, sowie Atemübungen und Meditationstechniken vertraut machen wollen. Der Yogastil ist langsam und kontrolliert. Er eignet sich für Menschen, die einen ruhigen Ausgleich zum stressigen Alltag suchen und Körper sowie Geist stärken möchten.

Die Kombination aus Asanas (Bewegung) und Pranayama (Atem) fördert Flexibilität, aktiviert die Organtätigkeit, hilft uns uns besser zu konzentrieren. Hatha Yoga hilft im allgemeinem präsenter im Körper zu sein und gesünder zu werden.

Über mich als Yogapraktizierende

1999 entdeckte ich Yoga. Seit dem begleitet es mich und ist ein wichtiges Element in meinem Leben. Ich wusste nach meiner ersten Yogastunde, dass Yoga mich sehr unterstützen wird bei meiner Heilung. Das kann ich nach 25 Jahren immer noch sagen. Ein Tag mit Yoga ist einfach ein besserer Tag. Und wenn man es wirklich ernst betreibt, wirklich ein sehr kraftvoller Heilungs- und Selbstermächtigungsweg.

Ca. 700 Studen Yogatraining durfte ich geniessen. Bikram Yoga war mein Einstieg. Dann kam Naam Yoga 1, 2, 3, und Shakti Naam. Ich habe auch bei Lehrer-Ausbildungen mitgewirkt und zwei Yogastudios gegründet und betrieben.

Meine eigene Praxis verändert sich immer wieder. Manchmal war sie sehr physisch. Dann wiederum sehr ätherisch. Viel Klangmeditation & Atem. Dann auch mal gar nicht, nach 10 Jahren sehr disziplinierter Praxis brauchte ich eine Pause. Dann sehr nach dem Lustprinzip: Bewegen, Tanzen, oder ich fragte den Körper was er grade will. Im Moment mag ich wieder die disziplinierte Shukshma Vyayama Praxis, um meine Tage zu beginnen. Dann sind die Bäume grüner, ich werde wacher, präsenter, meine Gelenke weicher und ich bin mehr im Flow, mehr im Körper und weniger im Kopf. Und es hilft bei all den kleinen Zipperlein im Alltag. ;-)